Remote- und Zweigstellenzugriff

Optimieren Sie Ihr Filialnetz und senken Sie die IT-Kosten um 48 %.

Die Implementierung komplexer Zweigstellen- oder Remote-Netzwerke mit einem umfangreichen Sortiment an Hardware gehört der Vergangenheit an. Moderne Unternehmen benötigen eine All-in-One-CPE-Lösung, die es über SD-WAN oder über die Cloud ermöglicht, mobile Apps und Sicherheitsservices bereitzustellen – für Benutzer im Büro, zu Hause oder unterwegs.

 

Welche Strategie verfolgen Sie in Bezug auf Hybrid-WAN?

Angesichts der hohen Kosten privater WANs sowie zunehmender Sicherheitsrisiken setzen immer mehr Unternehmen auf Breitbandinternet und Cloud-Services, um ihre Netzwerkleistung kostengünstig zu optimieren. Erfahren Sie mehr über die flexiblen Filial- und Remote-Lösungen, die die Umstellung durch eine Mobility-orientierte hybride WAN-Architektur erleichtern.
Überblick über die Lösung lesen

Sollte Ihr Filialnetz nicht ebenso flink sein wie Ihre Cloud-Services?

Farpoint Group-Analyse lesen

WLAN-Overlay im Handumdrehen

Wenn Ihre Zweigstellen oder SMBs über eine bestehende kabelgebundene und WAN-Verbindung verfügen, können Sie mithilfe von Aruba Instant APs mit optionaler Cloud-Verwaltung eine unternehmenstaugliche WLAN-Lösung schaffen, die sich mühelos verwalten lässt.
Aruba Instant entdecken

Standortunabhängiger Remote-Zugriff

Unsere Remote Access Point (RAP)- und VIA (VPN Client)-Lösungen sorgen für die sichere Plug-and-Play-Verbindung von kleinen Zweigstellen, temporären Standorten und Heimbüros mit dem Netzwerk Ihres Unternehmens.
Mehr erfahren

​​